Hochschule Esslingen fördert lebenslanges Lernen:
Angebote für Studierende, Alumni, Beschäftigte und Unternehmen.

Fotograf: Chen Liang Yong

Zur Förderung der wissenschaftlichen Aus-, Fort- und Weiterbildung wurde im Sommer 2012 das Institut für Weiterbildung der Hochschule Esslingen (IWHE) gegründet.

Dazu der 1. Vorsitzende, Prof. Dr. rer. nat. Maercker: „Lebenslanges Lernen ist eine Grundvoraussetzung für nachhaltigen Erfolg und gewinnt in einer modernen Informationsgesellschaft einen immer wichtigeren Stellenwert. Dies gilt für Unternehmen wie auch für jeden Einzelnen.“

Als professioneller Dienstleister übernimmt das Institut für Weiterbildung die Organisation und Durchführung von Weiterbildungsprogrammen sowie Veranstaltungen wie Tagungen und Kongressen. Die inhaltliche Ausgestaltung erfolgt im Wesentlichen durch die Professorinnen und Professoren der Hochschule Esslingen. Das Leistungsangebot orientiert sich am Profil der Hochschule Esslingen mit den Schwerpunkten Ingenieurwesen, Betriebswirtschaft, Sozial- und Pflegewissenschaften. Damit kann das Institut bei allen Veranstaltungen qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Lehrinhalte garantieren.

Kurzfristige Anmeldung Vorkurs Mathematik möglich

Die Anmeldung für den Vorkurs Mathematik ist kurzfristig möglich. Auch ein Nachrücken in einen bereits begonnenen Kurs ist in der ersten Woche noch möglich. Es werden die gesamten Kursunterlagen zur Verfügung gestellt. Zu zahlen sind jeweils die Gesamtkosten.