Über uns

Das Institut für Weiterbildung der Hochschule Esslingen bietet akademische Fort- und Weiterbildung innerhalb des Leistungsprofils der Hochschule Esslingen mit den Schwerpunkten Ingenieurwesen, Betriebswirtschaft, Sozial- und Pflegewissenschaften. In hervorragend ausgestatteten Seminarräumen und Laboren werden aktuelle Qualifikationsprogramme auf wissenschaftlichem Niveau mit hohem Praxisbezug durchgeführt.  

In der Sparte „College“ werden Studierende auf ihr Studium vorbereitet und während des Studiums unterstützt. Die Sparte „Studiengänge“ umfasst berufsbegleitende Bachelor- und Masterstudiengänge. Zielgruppe sind Arbeitnehmer, die sich auf akademischem Niveau weiter bilden möchten. In der Sparte „Fort- und Weiterbildungen“ werden maßgeschneiderte Schulungen, Seminare und zertifizierte Weiterbildungen im Sinne von „Corporate Programs“ für Unternehmen sowie Verbände entwickelt und für deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angeboten.

Das Institut für Weiterbildung der Hochschule Esslingen wurde im Juli 2012 als gemeinnütziger Verein von Mitgliedern der Hochschule Esslingen gegründet. Der Vorstand besteht aus dem Vorsitzenden, Prof. Dr. rer. nat. Christian Maercker, Rektor der Hochschule Esslingen, dem stellvertretenden Vorsitzenden Prof. Dr. rer. nat. Peter Väterlein, Prorektor für Lehre und IKT, sowie der Schatzmeisterin, Heike Lindenschmid, Kanzlerin der Hochschule Esslingen.

Das Institut für Weiterbildung der Hochschule Esslingen ist unter der Nummer 1890 beim Amtsgericht Esslingen (Neckar) ins Vereinsregister eingetragen. Durch den Freistellungsbescheid des Finanzamtes Esslingen (Neckar), Steuernummer 59338/16295 ist der Verein als gemeinnützigen Zielen dienend und zu den in § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körpersteuergesetzes bezeichneten Körperschaften, Personenvereinigungen oder Vermögensmassen gehörig, anerkannt.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, damit wir Ihnen für Ihre Spende eine Spendenbescheinigung ausstellen können.

Unseren Flyer können Sie hier herunter laden.